Über uns

 

Unsere Firmenhistorie

Firmengründer Karl Amon legte schon im Jahre 1951 die Meisterprüfung ab, der dann am 11. April 1964 die Betriebsanmeldung als mechanische Werkstatt für Kraftfahrzeuge und Motorgeräte folgte.

Der gut geführte Meisterbetrieb entwickelte sich stetig aufwärts und die ständig wachsende Zahl der zufriedenen Kunden ließ die alten Geschäftsräume in der Weikersheimer Innenstadt trotz Vergrößerungen immer enger werden.

Zudem brachte der Eintritt von Sohn Joachim Amon 1986 als Mitinhaber eine neue Dynamik in den Familienbetrieb. So musste mit Blick in die Zukunft zwangsläufig an einen Neubau mit den nötigen Möglichkeiten und entsprechender Größe gedacht werden.

1993 wurden die Weichen für die Zukunft neu gestellt und mit Sohn Joachim Amon und Schwiegersohn Hartmut Lutz als Geschäftsführer die Amon GmbH gegründet.

Im selben Jahr wurde ein moderner Neubau mit über 450 qm Gesamtfläche bezogen. Namenhafte Markenfabrikate wie AL-KO, Solo, Toro, Stihl, uvm. gehören seither zu unserer festen Angebotspalette.

Ein weiterer wichtiger Schritt in der Geschichte unseres Unternehmens war 1994 der Beitritt zur SÜMO. Die Vorteile dieser Einkaufsgenossenschaft ermöglichen es uns, hochwertige Produkte zu einem günstigen Preis anbieten zu können.

Im Jahre 1997 wurde die Firma Georg Geres, Gloria Kundendienst, dazu gekauft. Mit diesem Firmenkauf wurde eine zusätzliches Standbein geschaffen. Seitdem werden neben den Gartengeräten und Forstartikeln auch Feuerlöscher der Firma GLORIA verkauft. Der Wartungsdienst an diesen Löschern wird ebenfalls von uns ausgeführt.